Mondscheinwanderung in und um Kallmünz!


Ausgerüstet mit Stirnlampen gehen wir durch die engen Gassen des alten Ortskerns und besteigen den Schlossberg. Die Burgruine bei Nacht zu besichtigen hat schon was Mystisches. Auf dem Burgensteig marschieren wir zum Gipfelkreuz und haben einen herrlichen Blick auf Kallmünz bei Nacht. Über den Hirmesberg machen wir uns auf den Weg Richtung Eich. Zurück zum Markt geht es entlang der Naab bis wir unseren Ausgangspunkt erreicht haben.

Stirnlampen können von Seiten der Kursleitung für max. 16 Personen gestellt werden. Bei der Anmeldung bitte angeben, ob eine Stirnlampe benötigt wird. Bitte festes Schuhwerk tragen und der Witterung entsprechend kleiden!


1 Abend, 04.11.2017,
Samstag, 18:00 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Gerhard Besenhard, zertifizierter Natur- und Landschaftsführer
B 1630
Parkplatz beim Gemeindehaus in Kallmünz, 93183 Kallmünz
Kursgebühr:
7,00
für Erwachsene, 4,00 € für Kinder - Anmeldung erwünscht!