Gibt es überhaupt "Einschlaf- und Durchschlaf-Rezepte" für Kleinkinder?

"Stark durch Erziehung"
„Stark durch Erziehung“
 
Stark durch Erziehung ist eine Initiative des Lokalen Bündnisses für Familie im Landkreis Schwandorf in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle im Landkreis Schwandorf und den Volkshochschulen im Landkreis Schwandorf.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei!
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


Manche Kinder sind wahre "Murmeltiere", andere sind nur mit großer Mühe zum Schlafen zu bringen. Einige schlafen schon früh durch, bei anderen dauert es etwas länger - und wieder andere schlafen für einige Zeit durch und dann plötzlich wieder nicht mehr.

Das kindliche Schlafverhalten wird von vielen Faktoren beeinflusst und ist abhängig vom Entwicklungsalter. Daher gibt es für Schlafschwierigkeiten in der Kindheit nicht „die eine goldene Regel“ oder „das eine Schlaftraining“.

Dieser Vortrag  möchte Sie über die Schlafentwicklung von Kindern informieren. Außerdem erfahren Sie Möglichkeiten, wie Sie individuell Ihr Kind bei der Regulierung von Schlaf unterstützen können.

Eingeladen sind alle Eltern von 0 - 3jährigen Kindern, die sich für das Thema „Schlaf“ interessieren.



1 Abend, 01.03.2018,
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Christine Hirmer, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle Schwandorf
P 1664