Früher in Rente? - Tipps und Hinweise!


Der Vortrag richtet sich an alle, die sich auf die Möglichkeiten des Rentenbeginns der gesetzlichen Altersversorgung vorbereiten wollen:

  • Wie sieht der bestmögliche Weg in Ihre Rente aus?
  • Wann, unter welchen Voraussetzungen, können Sie, unter Berücksichtigung der einzelnen Rentenarten, in Rente gehen?
  • Welche Abschläge oder Boni sind zu berücksichtigen?
  • Welcher Hinzuverdienst ist rentenunschädlich möglich?
  • Wann rechnet sich Rente und gleichzeitig Verdienst?
  • Was sind häufige Irrtümer?

Wer die Einflussfaktoren auf seine Rente kennt, weiß, welche Stellschrauben was beeinflussen.

Herr Scharl ist ein unabhängiger, neutraler Rentenberater. Er informiert praxisorientiert anhand von Beispielen, wie sich was, in wieviel Euro auswirkt.

Sie erhalten neben einem ausführlichen Skript Hinweise und Tipps, wie Sie Abschläge reduzieren und den Übergang sowie die Rente optimieren können.



1 Abend, 23.03.2018,
Freitag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Hermann Scharl, gerichtlich zugelassener Rentenberater und HRM Master
F 1244
VHS im Städtedreieck e.V., Regensburger Straße 20, 93142 Maxhütte-Haidhof, VHS-Seminarraum
Kursgebühr:
10,00
Belegung: