Allergie? Nein danke! Wenn natürliche Stoffe zu Feinden werden - Nur in deinem Kopf


Im Augenblick eines Konflikts speichert das Unterbewusstsein normalerweise die Schock-Begleitumstände "Warnsignale". Hierbei kommen alle Sinneseindrücke, die rund um den Konflikt wahrgenommen werden in Frage: Bestimmte Pollen, Düfte, Arten von Musik und Lärm aber auch Körperempfindungen. Über die Begleitumstände erinnert sich das Unterbewusstsein an den Ur-Konflikt und startet mit einer Reaktion. Die meisten Konflikte sammeln wir von der Zeugung bis ins Jugendalter. Positiv ausgedrückt formen diese frühen Konflikte unser Wesen, unseren Charakter. Ein Auslöser bewirkt immer eine erneute Reaktion. Wenn es gelingt, den Konflikt zu lösen, wird der Auslöser gegenstandslos. Solche Auslöser sind die Basis für Allergien.



1 Abend, 06.10.2017,
Freitag, 18:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Erwin Hauser, Kommunikationstrainer/NLP-Lehrtrainer
G 4606
VHS im Städtedreieck e.V., Regensburger Straße 20, 93142 Maxhütte-Haidhof, VHS-Seminarraum
Kursgebühr:
24,00
Belegung: