Selber Bierbrauen!


Das handwerkliche Bierbrauen für den Eigenbedarf war früher fester Bestandteil der Hausarbeit. In diesem Kurs zeigen wir Ihnen, wie man mit haushaltsüblichen Gerätschaften ein untergäriges Bier herstellen kann.

Die Gruppe braut gemeinsam einen Sud ein. Parallel dazu werden fachtheoretische Kenntnisse vermittelt. Außerdem erfährt man Hintergründe, Rechtliches und einige Geschichten rund um das Bier.

Der zweite Termin am Freitag, 12.04.2019 findet um 19:00 Uhr im Bierkeller des Kursleiters in Burglengenfeld statt. Die Kursteilnehmer/innen können das selbstgebraute Bier dort verköstigen und beurteilen.
Bitte beim ersten Termin verschließbare und druckfeste Glasflaschen (ca. 3 Liter) für das Bier mitbringen! Für Hopfen, Malz, Bier und Brezen sind beim Kursleiter 10,00 Euro direkt zu entrichten.



Holger Ott
B-1220
Kursgebühr:
64,00