Tag des offenen Denkmals: Führung durch das "Boda-Nandl-Haus" in Pirkensee


Das Boda-Nandl-Haus in Pirkensee ist ein zeittypisches Wohnstallhaus aus dem frühen 18. Jahrhundert und ein wertvolles Kulturgut, das beinahe schon abgerissen worden wäre. Robert Gerstl, der Besitzer und Sanierer der Alten Post in Ponholz, hat sich des Gebäudes angenommen und führt an diesem Termin durch das frisch renovierte Haus, das neben Wohnungen und Büros auch einen Dorfladen mit Dorfcafe beinhaltet.
Bitte melden Sie sich aus organisatorischen Gründen vorher bei der VHS an!


1 Vormittag, 09.09.2018,
Sonntag, 10:00 - 11:00 Uhr
1 Termin(e)
Robert Gerstl
B-1630
Kursgebühr:
2,00
bitte vor Ort zahlen - Anmeldung erforderlich!
Belegung: